Ratschläge für die Sicherheit

Winterlos ist ein Online-Marktplatz für Immobilien. Unsere privaten und professionellen Inserenten bieten hier ihre Mietobjekte an für Ferienaufenthalte, Langzeitaufenthalte, wie auch Kaufobjekt. Sie können die Anbieter anonym direkt und ohne Verpflichtungen kontaktieren, bis Sie das richtige Wohnobjekt gefunden haben.

Winterlos empfiehlt, dass Sie keinerlei Zahlungen leisten, ohne zumindest minimale Sicherheitsvorkehrungen getroffen zu haben:

  • Bestätigen Sie die Identität des Anbieters
  • Bestätigen Sie, dass der Anbieter der Eigentümer der Immobilie oder berechtigt ist
  • Lassen Sie sich ein Dokument aushändigen, welches die Reservierung oder die Mietvereinbarung bescheinigt.

Der Nutzer des Dienstes ist, egal ob angemeldet oder nicht, für Verhandlungen und Korrespondenzen mit dem Anbieter verantwortlich sowie dafür, angemessene Sicherheitsvorkehrungen zu treffen, wie etwa die Bestätigung der Eigentümerschaft und die Einforderung eines Vertrages, um Betrug zu vermeiden.

Bitte prüfen Sie die Angebote unbekannter Mitbewerber sorgfältig und seien Sie wachsam je attraktiver sie klingen. Immer öfter finden sich Angebote zu gut um wahr zu sein: manch ein Ferienhaus hat nie existiert. Lesen Sie einige ausgewählte Beispiele aus dem Immobilienbereich:

Das Risiko geht über einfachen Betrug hinaus. Eine Reservierung ohne jegliche rechtliche Absicherung wird einige Besitzer nicht davon abhalten, einfach jederzeit ihre Meinung zu ändern, vor oder während Ihres Aufenthaltes. Sie könnten sich entschließen, die Wohnung einfach für sich selbst zu nutzen. Vielleicht haben sie auch gerade einen besseren Handel mit einem anderen Besucher abgeschlossen, oder aber sie haben ganz einfach ihren Besitz verkauft, ohne Rücksicht auf eine “Handschlag”- Reservierung.